Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bahnhof Gärtingen - 17jährige durch Angreifer verletzt - Zeugen gesucht

Ludwigsburg (ots) - Eine 17jährige Jugendliche wurde gegen 18.00 Uhr von 3 jungen Männern angesprochen, als sie aus Richtung der Max-Planck-Straße zum Bahnsteig lief. Die Männer versperrten ihr zunächst den Weg und forderten Zigaretten. Als sie dies verweigerte, hielten sie die junge Frau fest und schubsten sie. Im weiteren Verlauf schlug einer der Täter der Jugendlichen mit der Faust an den Kopf. Die 17jährige stürzte daraufhin. Bei dem Sturz fielen Handy und Zigaretten aus der Tasche. Die drei Männer nahmen die Zigaretten an sich und flohen anschließend Richtung Gärtringen. Die 17jährige zog sich hierbei leichte Verletzungen zu. Das Handy der Jugendlichen wurde beschädigt. Die nun gesuchten Männer sollen ca. 18 Jahre alt sein, türkischer Abstammung und ca. 175-180cm groß. Sie waren mit Kapuzenoberteilen bekleidet. Ein Täter trug Michael Jordan Turnschuhe. Die Polizei Herrenberg sucht nun Zeugen insbesondere einen etwa 70jährigen Mann, der den Vorfall beobachtet haben soll. Telefon Polizei Herrenberg 07032/27080.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: