Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden; Sindelfingen: Verkehrsunfallflucht;

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Unfall mit 10.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstag ereignete sich auf der Landesstraße 1183 auf Höhe der Autobahn-auffahrt Sindelfingen-Ost in Fahrtrichtung Singen ein Unfall, bei dem ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro entstand. Ein 18-jähriger Fiat-Lenker hatte sich, um auf die Autobahn 81 aufzufahren, auf die Linksabbiegespur eingeordnet. Beim Abbiegen übersah er dann vermutlich, dass ihm ein 25 Jahre alter BMW-Fahrer, der in Richtung Sindelfingen unterwegs war, entgegen kam und nahm ihm die Vorfahrt. Die beiden PKW stießen zusammen. Durch den Aufprall waren sie nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Sindelfingen: Verkehrsunfallflucht

Einen Sachschaden von etwa 1.200 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker an einem Mercedes, der am Donnerstag zwischen 18.00 Uhr und 18.20 Uhr am Straßenrand der Lützelwiesenstraße stand. Ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern, machte sich der Unbekannte anschließend davon. Das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, nimmt sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: