Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Freiberg am Neckar - Beihingen: Wohnungseinbruch; Ludwigsburg: Dieb auf frischer Tat ertappt

Ludwigsburg (ots) - Freiberg am Neckar - Beihingen: Wohnungseinbruch

Am Mittwoch verschaffte sich ein bislang unbekannter Täter zwischen 07.45 Uhr und 18.50 Uhr gewaltsam Zutritt zu einem Wohnhaus in der Grünewaldstraße. Um in das Haus eindringen zu können, hebelte er eine Terrassentür auf. Der Einbrecher durchsuchte anschließend mehrere Räume im Ober- und Dachgeschoss. Hierbei fiel ihm Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro in die Hände. Die Höhe des verursachten Sachschadens ist bisher noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten sachdienliche Hinweise an den Polizeiposten Freiberg am Neckar, Tel. 07141/64378-0, zu melden.

Ludwigsburg: Dieb auf frischer Tat ertappt

Mit den wachsamen Augen eines jungen Polizeischülers hatte ein 36-Jahre alter Täter am Mittwoch gegen 19.40 Uhr vermutlich nicht gerechnet, als er sich auf dem Weihnachtsmarkt an einem der Stände "bediente". Dem angehenden Gesetzeshüter war aufgefallen, wie der Dieb Süßigkeiten aus einer Auslage entnahm, diese dann unter seiner Jacke versteckte und davon ging. Ohne zu zögern griff der Zeuge ein, hielt den Täter fest und alarmierte seine Kollegen. Bei der Durchsuchung des Mannes wurde das Diebesgut aufgefunden. Der bereits mehrfach wegen unterschiedlicher Delikte in Erscheinung getretene 36-Jährige muss nun mit einer weiteren Anzeige wegen Diebstahls rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: