Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Einbruch in Geschäft; Bietigheim-Bissingen: Versuchter Wohnungseinbruch

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Einbruch in Geschäft

Am frühen Mittwochmorgen, gegen 04.20 Uhr, musste der Inhaber einer Bäckerei in der Straße "Wettemarkt" feststellen, dass sich ungebetener Besuch in seinem Geschäft aufhielt. Als die vermutlich drei unbekannten Täter den Zeugen bemerkten ergriffen sie sofort die Flucht. Wie sich herausstellte, hatten die Einbrecher ein Fenster aufgehebelt und waren in den Verkaufsraum eingestiegen. Dort hatten sie es offensichtlich auf Zigaretten abgesehen, von denen sie eine noch unbekannte Menge entwendeten. Der Wert des Diebesguts steht bisher noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Oststadt, Tel. 07141/281011, entgegen.

Bietigheim-Bissingen: Versuchter Wohnungseinbruch

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu einem versuchten Wohneinbruch geben können, der am Dienstag, gegen 17:20 Uhr, in der Grünwiesenstraße verübt wurde. Ein unbekannter Täter verschaffte sich zunächst auf noch nicht geklärte Weise Zugang zu einer verschlossenen Garage und holte sich dort eine Leiter. Damit kletterte er auf den Balkon und versuchte die Balkontür aufzubrechen. Von der auslösenden Alarmanlage wurde er in die Flucht geschlagen. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: