Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Wohnungseinbruch - wir brauchen Ihre Hinweise !

Ludwigsburg (ots) - Unterstützen Sie Ihre Polizei bei der Verhinderung und der Aufklärung von Wohnungseinbrüchen!

Montagabend in Bietigheim-Bissingen: Eine 53-jährige Frau kommt nach Hause. Dabei hört sie ungewöhnliche Geräusche aus dem Wohnzimmer und vermutet einen Einbrecher. Sie verlässt umgehend das Haus und alarmiert sofort die Polizei. Das Gebäude wird binnen Minuten umstellt, der Täter kann jedoch um Haaresbreite entkommen.

Auch wenn der Unbekannte in diesem Fall nicht auf frischer Tat festgenommen werden konnte, so hat die Frau doch völlig richtig und besonnen gehandelt. Bei der Bekämpfung von Wohnungseinbruchsdiebstählen ist die Polizei in besonderem Maße auf die Mithilfe und die Unterstützung der Bevölkerung angewiesen. Ob als direkt Betroffener oder als Zeuge - melden Sie verdächtige Wahrnehmungen, Personen und Fahrzeuge in ihrem Wohnumfeld bitte umgehend. Auch dann, wenn Sie der Beobachtung zunächst keine besondere Bedeutung beimessen. Niemand wird es Ihnen übel nehmen, sollte sich der Hinweis im Nachhinein als unbegründet erweisen. Einbrecher agieren schnell. Nur zeitnahe Hinweise, die Sie selbstverständlich auch über den Notruf 110 übermitteln können, versetzen die Polizei in die Lage, auch schnell zu reagieren und letztendlich erfolgreich zu sein.

Was können Sie im eigenen Wohnumfeld tun?

   -	Achten Sie auf verdächtige Personen im Wohngebiet und notieren 
Sie sich Kfz-Kennzeichen 
   -	Sprechen Sie Fremde und fragen Sie nach dem Grund der 
Anwesenheit 
   -	Aber: Gehen Sie kein Risiko ein und informieren Sie sofort über 
Notruf die Polizei 
   -	Treffen Sie Vereinbarungen mit den Nachbarn und achten Sie bei 
Abwesenheit wechselseitig auf Wohnungen/Häusern/Grundstücke. 
   -	Informieren Sie ihre Nachbarn vor Abwesenheit über das 
Vorhandensein von Zeitschaltuhren für  Licht, Elektrogeräte, usw. 
   -	Kümmern Sie sich auch um ältere und hilfsbedürftige Mitbewohner 
   -	Reagieren Sie auf Hilferufe und verständigen Sie sofort die 
Polizei 
   -	Haus- und Straßenfeste können das Kennenlernen in der 
Nachbarschaft erleichtern 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: