Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: B 10
Illingen: Folgenschwerer Auffahrunfall

Ludwigsburg (ots) - Zwei Schwer- und einen Leichtverletzten sowie rund 20.000 Euro Sachschaden forderte am Montagvormittag ein Auffahrunfall auf der B 10 auf Höhe der Esso-Tankstelle. Ein 47-jähriger Autofahrer war gegen 11:05 Uhr mit seinem Opel in Richtung Vaihingen/Enz unterwegs. Da er sich verfahren hatte, wollte er nach links auf das Tankstellengelände fahren und dort umdrehen. Nachdem er aufgrund von Gegenverkehr angehalten hatte, fuhr der nachfolgende 57-jährige Fahrer eines Tiefladers mit Anhänger auf den stehenden Pkw auf. Der 57-Jährige war den Ermittlungen zufolge mit nicht angepasster Geschwindigkeit unterwegs. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Opel etwa 75 Meter nach vorne katapultiert. Der 34-jährige Beifahrer und ein 58-jähriger Mitfahrer wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrer kamen dagegen mit leichteren Verletzungen davon.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: