Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Autobahn A 81 Singen - Stuttgart - Geschwindigkeitskontrolle mit Folgen

Ludwigsburg (ots) - Am Freitag, gegen 23:30 Uhr, kam es auf der A 81 Höhe Gäufelden im Verlauf einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei zu einem Verkehrsunfall. Im abgesicherten Bereich einer dortigen Baustelle überwachten Polizeibeamte die die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Nachdem eine 45-jährige Autofahrerin mit einer Geschwindigkeit von 128 km/h gemessen worden war, wollte der 25-jährige Fahrer eines zur Kontrolle bereitstehenden Streifenwagens in den fließenden Verkehr einfahren und übersah dabei den Daewoo der 45-Jährigen. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Daewoo gegen eine Leitplanke gedrückt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 22.000 Eiro. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Fahrzeuginsassen blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: