Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Kornwestheim, Sachbeschädigung in Bietigheim-Bissingen, Verkehrsunfall in Korntal-Münchingen, Rauchentwicklung in Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Kornwestheim: Getränke gestohlen

Auf verschiedene Getränke hatte es ein bislang Unbekannter abgesehen, der in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein Getränkelager in der Bahnhofstraße aufbrach. Indem er das Schloss knackte, gelangte er in das Lager und entwendete teilweise volle Getränkekisten sowie Leergut im Wert von 40 Euro. Der entstandene Sachschaden blieb gering.

Bietigheim-Bissingen: Pkw zerkratzt

Einen Sachschaden von etwa 1.000 Euro richtete ein bislang unbekannter Täter an, der am Donnerstag in der Zeit zwischen 08:15 Uhr und 12:15 Uhr einen Chrysler Voyager zerkratzte, der in der Prinz-Eugen-Straße abgestellt war. Der Wagen stand auf einem Privatgrundstück, als der Unbekannte beide Türen der Fahrerseite beschädigte. Hinweise zum Täter nimmt das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen unter Tel. 07142/405-0 entgegen.

Korntal-Münchingen: Auf Baum gefahren

Vermutlich weil sie zu schnell unterwegs war, verunfallte die 35 Jahre alte Lenkerin eines BMW auf der Bundesstraße 10 am Donnerstag kurz nach 14:00 Uhr und wurde dabei leicht verletzt. Sie fuhr in Richtung Vaihingen an der Enz, wollte auf den Parkplatz Kaiserstein einbiegen und prallte gegen einen Baum neben der Einfahrt. Der Rettungsdienst brachte die 35-Jährige anschließend in ein Krankenhaus. An ihrem Wagen entstand ein Sachschaden von 20.000 Euro.

Ludwigsburg: Herdplatte angelassen

Am Freitag gegen 01:40 Uhr wurde die Feuerwehr Ludwigsburg mit vier Fahrzeugen und 27 Einsatzkräften auf den Plan gerufen, nachdem aus einem Zimmer in der Erlachhofstraße starker Rauch quoll. Ein Bewohner hatte vermutlich eine Herdplatte angelassen, so dass darauf befindliche Plastikteile schmolzen und stark qualmten. Der Rauch zog bis in das Treppenhaus, wodurch weitere Bewohner aufmerksam wurden. Nachdem die Wehrleute die Tür geöffnet hatten, konnten sie Zimmer und Treppenhaus lüften. Es entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: