Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gerlingen: Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

Ludwigsburg (ots) - Am Donnerstag um 13.30 Uhr fuhr ein 36jähriger Daimler-Benz-Fahrer auf der Dieselstraße in Gerlingen in Richtung Weilimdorfer Straße. Im Bereich einer leichten Rechtskurve geriet er ins Schleudern und kam nach links von der Fahrbahn ab. Dort prallte er gegen einen Baum und anschließend gegen einen geparkten Peugeot. Der Peugeot wurde durch die Wucht noch gegen eine Hauswand eines Gebäudes in der Dieselstraße geschoben. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste durch den Abschleppdienst geborgen werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 10.000 Euro. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Bei ihm wurde außerdem wegen des Verdachts auf Drogenbeeinflussung eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: