Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Küchenbrand in einer Gaststätte in Bietigheim-Bissingen

Ludwigsburg (ots) - Am Mittwoch, um 21:24 Uhr, kam es in der Küche einer Gaststätte, im Ortsteil Bissingen, zu einem Brand. Ursache war vermutlich eine defekte Fritteuse, durch die sich das Fett entzündete. Durch das umsichtige Verhalten des Küchenpersonals, kam es zu keiner großen Brandausbreitung. Etwa 13 Gäste konnten das Lokal vor dem Eintreffen der Feuerwehr verlassen. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Verletzt wurde niemand. Der entstandene Schaden an der Kücheneinrichtung wird auf 10.000 Euro geschätzt. Die Feuerwehren Bietigheim und Bissingen waren mit sechs Fahrzeugen und 28 Einsatzkräften vor Ort. Außerdem waren ein Notarzt und ein Rettungswagen im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: