Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Einbruch in Leonberg, Verkehrsunfall in Sindelfingen und Herrenberg

Ludwigsburg (ots) - Leonberg: Tageswohnungseinbruch

Mit einer im Garten vorgefundenen Leiter konnte ein bislang unbekannter Einbrecher am Freitag zwischen 07:30 Uhr und 12:45 Uhr in ein Wohnhaus in der Straße "Obere Burghalde" gelangen. Der Täter bediente sich des Geräts, um ein Fenster in etwa zwei Metern Höhe zu erreichen, aufzuhebeln und in die Räumlichkeiten einzusteigen. Er durchsuchte sämtliche Zimmer und entwendete mehrere Sparbücher. Der entstandene Sachschaden wurde mit 200 Euro beziffert. Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Sindelfingen: Verkehrsunfallflucht

In der Zeit zwischen Mittwoch 12:45 Uhr und Donnerstag 10:00 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand der Uracher Straße abgestellten Seat. Vermutlich hatte der Unbekannte das Auto gestreift und sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der angerichtete Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Unfallzeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Maichingen, Tel: 07031/20405-0, in Verbindung zu setzen.

Herrenberg: Verkehrsunfallflucht

Vermutlich beim Wenden oder Rangieren beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Freitag im Zeitraum zwischen 12:00 Uhr und 13:00 Uhr einen auf der Fahrbahn in der Wilhelmstraße geparkten Toyota, ehe er die Unfallstelle unerlaubt verließ. Die so am Pkw entstandene Schadenshöhe beträgt etwa 2.500 Euro. Der Unfallverursacher könnte mit einem gelben Fahrzeug gefahren sein. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Herrenberg unter Tel. 07032/2708-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: