Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Einbruch in Rutesheim und Leonberg

Ludwigsburg (ots) - Rutesheim: Bei Einbruch Geldbörse gestohlen - Zeugenaufruf

In der Nacht zum Freitag stiegen bislang unbekannte Einbrecher in ein Wohnhaus in der Schulstraße ein, nachdem sie zuvor ein Fenster aufgebrochen hatten. Bei ihrer Suche nach Diebesgut stießen sie auf eine Geldbörse, die sie mitgehen ließen. Dabei handelte es sich um einen schwarzen Ledergeldbeutel, der neben einem geringen Bargeldbetrag diverse Ausweispapiere enthielt. Der Schaden am Fenster wurde mit ungefähr 300 Euro angegeben. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Rutesheim, Tel. 07152/99910-0, in Verbindung zu setzen.

Leonberg-Warmbronn: Pkw vor dem Haus entwendet

Vermutlich auf den vor dem Wohnhaus in der Straße "Berghalde" abgestellten Pkw waren unbekannte Täter scharf, die in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in das Gebäude einstiegen. Nachdem sie ein Fenster im Erdgeschoss aufgebrochen hatten, gelangten die Täter in die Räumlichkeiten und machten sich auf die Suche nach dem Autoschlüssel, den sie einer Jackentasche entnahmen. Anschließend entwendeten sie den dazugehörenden schwarzen BMW Z4 mit Böblinger Zulassung. Der Wert des vier Jahre alte Fahrzeugs wurde mit etwa 25.000 Euro angegeben. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: