Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Einbruch in Sindelfingen (3), Verkehrsunfall in Sindelfingen

Ludwigsburg (ots) - Bondorf: Firmeneinbrüche

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch brach vermutlich ein und derselbe Täter in insgesamt drei Firmen in der Boschstraße und der Benzstraße ein. Um in das Innere der Gebäude zu gelangen, hebelte er jeweils ein Fenster auf, durch das er dann einstieg. Im Anschluss durchsuchte der Einbrecher verschiedene Räumlichkeiten der Betriebe sowie Möbel, die er teilweise auch gewaltsam öffnete. Bei zwei Firmen fielen ihm hierbei Geldkassetten in die Hände. Da eine der Kassetten verschlossen war, brach er diese ebenfalls auf. Insgesamt konnte er so einen vierstelligen Bargeldbetrag erlangen. Der dritte Betrieb konnte bisher keinen Fehlbestand feststellen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.600 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Gäu, Tel. 07032/95491-0, entgegen.

Sindelfingen: Unfall mit Motorradfahrer

Ein 55-jähriger Mercedes-Lenker war am Mittwoch gegen 07:40 Uhr auf der Wurmbergstraße unterwegs und wollte nach links in die Bachstraße einbiegen. Dabei kamen ihm zwei Pkw entgegen, die aus der Bachstraße in die Wurmbergstraße fuhren. Mutmaßlich weil er einen 46-jährigen Motorradfahrer übersah, der hinter den Autos in die Zimmerstraße wollte, fuhr der 55-Jährige weiter, so dass es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der entstandene Sachschaden wurde mit etwa 6.000 Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: