Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Reifendiebe in Herrenberg und Ditzingen

Ludwigsburg (ots) - Herrenberg: Diebstahl von Reifen

In der Nacht vom Donnerstag auf Freitag drangen unbekannte Täter auf das Gelände eines Reifenhändlers in der Zeppelinstraße ein. Hier entwendeten sie insgesamt sechs Lkw-Reifen. Der Abtransport erfolgte über einen frei zugänglichen Parkplatz in der Max-Eyth-Straße nachdem die Täter einen Maschendrahtzaun in einer Länge von vier Metern durchtrennt hatten. Die entwendeten Reifen haben einen Wert 2.000 Euro, am Zaun entstand Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Ditzingen: Diebstahl von Kompletträdern

Im Zeitraum vom 23.03.2014 bis 28.03.2014 entwendete unbekannter Täter aus einer Garage in der Haldenstraße einen Satz AMG Kompletträder für einen Mercedes. Die Räder waren mit einer Stahlkette an einem Reifengestell gesichert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: