Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Besigheim: Handtaschenraub

Ludwigsburg (ots) - Ein 14-jähriges Mädchen wurde am Freitagmittag in Besigheim Opfer eines Handtaschenraubes. Sie war gegen 13:10 Uhr in der Bügelestorstraße auf dem Heimweg von der Schule. Im Bereich der Einmündung zur Hauptstraße kam ein unbekannter Motorradfahrer von hinten herangefahren und entriss ihr beim Vorbeifahren die Handtasche, die sie über die Schulter gehängt hatte. In der Tasche befand sich der Geldbeutel mit einem kleineren Geldbetrag. Die 14-Jährige wurde dabei leicht verletzt und musste sich im Krankenhaus behandeln lassen.

Der unbekannte Täter war mit einer dunkel lackierten Maschine mit grünen Streifen und Ludwigsburger Kennzeichen unterwegs. Er trug eine schwarze Lederjacke und einen dunklen Helm mit getöntem Visier. Personen, die die Straftat beobachtet haben oder Hinweise zur Identität des unbekannten Täters geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Ludwigsburg, Tel. 07141/18-9, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: