Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Parkbänke im Bürgergarten zerstört

Acht dieser Bänke wurden beschädigt

Ludwigsburg (ots) - Unbekannte Täter haben in den Nächten von Samstag bis Dienstag im Bürgergarten, im Bereich des Enzkraftwerks und an der Wasserachse, acht massive Parkbänke zerlegt und zerschlagen. Die Bänke sind nicht mehr zu gebrauchen und müssen neu beschafft werden. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich nach Mitteilung des Städtischen Bauhofs auf etwa 19.000 Euro. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge dürften die Vandalen vor allem in der Nacht zum Montag ihr Unwesen getrieben haben. Personen, die im fraglichen Zeitraum zur Nachtzeit verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Bürgergartens gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Tel. 07142/405-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: