Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Verkehrsunfall in Böblingen und Weil im Schönbuch, Verkehrsverstoß auf der BAB 8 - Gemarkung Sindelfingen

Ludwigsburg (ots) - Böblingen: Radfahrerin bei Unfall leicht verletzt

Eine 44-jährige Fahrradfahrerin wurde am Montag kurz nach 08:45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Berliner Straße leicht verletzt, als sie auf Höhe der Steinbeisstraße über den dortigen Fußgängerüberweg fuhr. Vermutlich weil die 37-jährige Opel-Lenkerin nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte, erfasste sie die Radlerin mit der Front ihres Autos, so dass diese stürzte. Die 44-Jährige musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden beträgt etwa 450 Euro.

Weil im Schönbuch: Kreisverkehr übersehen

Glücklicherweise unverletzt blieb ein 52-jähriger Toyota-Lenker, der am Montag kurz vor 18:00 Uhr auf der Landesstraße 1208 von Dettenhausen in Richtung Tübingen geradeaus über einen Kreisverkehr fuhr. Vermutlich aufgrund der tiefstehenden Sonne hatte der 52-Jährige den Kreisverkehr "Kälberstelle" übersehen und kam auf dem Hügel im Kreisinneren zum Stehen. Das Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 2.000 Euro. Die am Kreisverkehr entstandene Schadenshöhe konnte noch nicht beziffert werden.

BAB 8 - Gemarkung Sindelfingen: Ausfahrt verpasst und rückwärts gefahren

Weil der 59 Jahre alte Lenker eines Opel am Montag die Abzweigung auf die BAB 81 verpasst hatte, fuhr er gegen 16:30 Uhr kurzerhand rückwärts zurück zur Ausfahrt. Hierzu nutzte er den Standstreifen der Parallelfahrbahn zwischen dem Autobahnkreuz Stuttgart und der Anschlussstelle Stuttgart-Möhringen in Fahrtrichtung München. Eine Polizeistreife konnte den Vorgang beobachten und stoppte den Wagen. Der Mann, der für sein Fehlverhalten mit vier Punkten und einer Geldstrafe von 130 Euro rechnen muss, wurde im Anschluss an die Anzeigenaufnahme von der Streife auf die BAB 81 geleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: