Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Gemarkung Leonberg: Fahrradfahrer erleidet tödliche Sturzverletzungen

Ludwigsburg (ots) - Leonberg (Gemarkung Untere Feinau/Kaufmorgen): Fahrradfahrer erleidet tödliche Sturzverletzungen

Am Sonntagmorgen befuhr ein 47-Jähriger Fahrradfahrer, der sich zusammen mit einer Gruppe weiterer Radler auf einer Radtour befand das Waldgebiet Kaufmorgen. Im Verlauf eines geteerten Waldweges kam der Fahrradfahrer an einem Gefälle und einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrradfahrer fuhr zunächst durch sich dort befindliches Laub und leitete eine Bremsung ein. Hierbei wurde der Fahrradfahrer über den Lenker geschleudert und kam mit dem Körper bzw. Kopf auf dem Gelände auf. Der Fahrradfahrer zog sich in der Folge so schwerwiegende Verletzungen zu, dass er an der Unfallörtlichkeit trotz sofortiger Hilfeleistung verstarb. Zum Unfallzeitpunkt trug der Fahrradfahrer einen Schutzhelm.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: