Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Böblingen: Diebstahl von Kompletträdern; Sindelfingen: Angefahrener Fußgänger gestorben

Ludwigsburg (ots) - Böblingen: Diebstahl von Kompletträdern

Auf Pkw-Räder hatten es unbekannte Diebe abgesehen, die sich in der Zeit zwischen Donnerstag 19:00 Uhr und Freitag 08:00 Uhr auf noch ungeklärte Weise Zugang zu einer mit Rolltor verschlossenen Tiefgarage in der Herrenalber Straße verschafften. Die Täter entwendeten insgesamt zwölf Kompletträder mit Sommerreifen, passend für Mercedes-Benz und Smart, im Gesamtwert von etwa 2.500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen, Telefon 07031/13-2500, entgegen.

Sindelfingen: Angefahrener Fußgänger gestorben

Der 69-jährige Fußgänger, der am Dienstagabend, gegen 19:20 Uhr beim Überqueren der Gottlieb-Daimler-Straße von einem Pkw erfasst worden war, ist am Freitag seinen schweren Verletzungen erlegen. Wie wir berichteten, hatte er die Fahrbahn im Bereich der Kreuzung mit der Benzstraße/Niederer Wasen von Osten nach Westen überqueren wollen und war , nachdem er vier der fünf Fahrstreifen überquert hatte, vom Pkw eines 45-Jährigen erfasst worden, der in Richtung der B 464 unterwegs war.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: