Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Remseck am Neckar, Einbruch in Tamm, Sachbeschädigung in Vaihingen an der Enz

Ludwigsburg (ots) - Remseck am Neckar: Diebstahl aus Wohnung

Vermutlich über eine nicht verriegelte Terrassentür gelangte ein bislang unbekannter Täter am Dienstag zwischen 10:00 Uhr und 21:00 Uhr in eine Wohnung in der Christofstraße. Er durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete Schmuck, dessen Wert noch nicht beziffert werden konnte. Aus einer Schublade ließ er zudem ein Sparbuch mitgehen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Remseck am Neckar, Telefon 07146/28082-0, entgegen.

Tamm: Einbruch in Apotheke - Zeugenaufruf

Über das Treppenhaus verschafften bislang unbekannte Täter sich im Zeitraum zwischen Donnerstag 18:45 Uhr und Freitag 07:30 Uhr Zutritt in das Untergeschoss einer Wohnanlage in der Heilbronner Straße. Dort hebelten sie die Tür zu einer Apotheke auf. Im Ladeninneren durchsuchten sie sämtliche Räumlichkeiten und ließen aus den Kassen im Verkaufsraum Bargeld mitgehen. Zudem brachen sie einen Tresor aus der Wand und transportieren ihn mutmaßlich mit einem Fahrzeug ab. Neben Medikamenten war darin auch Bargeld enthalten. Insgesamt fiel den Einbrechern auf diese Weise Diebesgut im Wert von etwa 2.000 Euro in die Hände. Der entstandene Sachschaden wurde mit ungefähr 5.000 Euro angegeben. Hinweise nimmt der Polizeiposten Tamm unter Telefon 07141/601014 entgegen.

Vaihingen an der Enz: Sachbeschädigung durch Farbschmiererei

Bislang Unbekannte beschmierten im Zeitraum von etwa einer Woche Wände der Stadthalle sowie den Eingangsbereich mit verschiedenen Buchstaben- und Zahlenfolgen und diversen Symbolen in hellblauer Farbe. Die Werke, durch die sie einen Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro verursachten, wurden am Donnerstag gegen 11:00 Uhr entdeckt. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Telefon 07042/941-0, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: