Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: A 81/Mundelsheim: Pkw-Brand; Ludwigsburg: Unfallflucht

Ludwigsburg (ots) - A 81/Mundelsheim: Pkw-Brand

Vollständig ausgebrannt ist ein Ford Focus am frühen Donnerstagmorgen auf der A 81 bei Mundelsheim. Der 30-jährige Fahrer war gegen 05:50 Uhr in Richtung Heilbronn unterwegs, als nach einem Knall plötzlich Rauch aus dem Motorraum drang. Der 30-Jährige konnte sein Fahrzeug auf dem Standstreifen sicher zum Stehen bringen und das Auto unverletzt verlassen. Die sofort verständigten Feuerwehren aus Pleidelsheim und Ludwigsburg waren mit 18 Einsatzkräften am Brandort. Für die Dauer der Lösch- und Bergungsarbeiten musste der Verkehr in Richtung Heilbronn von der Polizei auf dem linken Fahrstreifen an der Brandstelle vorbeigeführt werden. Der Verkehr stockte auf etwa 2 Kilometern Länge. Gegen 06:45 Uhr waren die Fahrstreifen wieder frei. Die Arbeiten auf dem Seitenstreifen waren gegen 07:30 Uhr abgeschlossen und der Durchgangsverkehr war nicht mehr beeinträchtigt. Der entstandene Brandschaden beläuft sich auf etwa 6.000 Euro.

Ludwigsburg: Unfallflucht

Vermutlich mit einem größeren Fahrzeug ist ein Unbekannter in der Zeit von Mittwoch, 15:00 Uhr bis Donnerstag, 07:00 Uhr gegen die Absperrkette des Parkplatzes der Silcherschule in der Mathildenstraße gefahren und hat dabei rund 2.500 Euro Sachschaden angerichtet. Das Tor und ein Teil des Zaunes wurden aus der Verankerung gerissen und verbogen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Ludwigsburg, Tel. 07141/18-5353, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: