Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Körperverletzung in Vaihingen an der Enz; Diebstahl in Kornwestheim; Sachbeschädigungen in Schwieberdingen, Ditzingen und Gerlingen;

Ludwigsburg (ots) - Vaihingen an der Enz: Körperverletzung

Aus nicht bekannten Gründen gerieten am Sonntag gegen 08:20 Uhr in einer Wohnung in der Weizenstraße eine 50-Jährige und ein 27 Jahre alter Mann in einen Streit, in dessen Verlauf die Frau den 27-Jährigen mit kochend heißem Wasser übergoss. Nachbarn, die den lautstarken Streit hörten, verständigten die Polizei. Die Beamten mussten sich zusammen mit der Feuerwehr Zutritt zu der Wohnung verschaffen, da die Streithähne nicht öffneten. Der 27-Jährige erlitt Verbrühungen und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Ermittlungen dauern an.

Kornwestheim: Fahrraddieb ohne Beute geflüchtet

Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Sonntag gegen 17:00 Uhr Zutritt zu einer Tiefgarage in der Ludwigsburger Straße. Er hatte es auf ein Mountainbike abgesehen, das in einer Box stand und mit einem Spiralschloss gesichert war. Während er sich daran zu schaffen machte, kam ein Zeuge hinzu, der den Dieb bei seinem Vorhaben störte, so dass er die Flucht ergriff. Der Täter ist etwa 20 Jahre alt, hat einen leichten Oberlippenbart und trug eine weiße Hose mit seitlichen Taschen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Kornwestheim unter Telefon 07154/1313-0 entgegen.

Schwieberdingen: Sachbeschädigung

Bislang unbekannte Täter verursachten einen Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro, als sie im Zeitraum zwischen Samstag 14:00 Uhr und Sonntag 12:00 Uhr auf dem Gelände des Golfclubs Schloss Nippenburg zwei satellitengesteuerte Beregnungsanlagen zerstörten. Dabei beschädigten sie die Anlagen mutwillig, indem sie die Steuerungselektronik abrissen und unbrauchbar machten. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Telefon 07042/941-0, entgegen.

Ditzingen: Auto zerkratzt

Im Zeitraum zwischen Samstag 19:30 Uhr und Sonntag 15:30 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen in der Schillerstraße geparkten VW, indem er die Beifahrerseite des Fahrzeugs auf der gesamten Länge zerkratzte. Der Sachschaden wurde mit etwa 2.000 Euro angegeben. Das Polizeirevier Ditzingen, Telefon 07156/4352-0, bittet Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich zu melden.

Gerlingen: Alkoholisiert mehrere Fahrzeuge beschädigt

Mehrere aufmerksame Zeugen meldeten am Sonntag gegen 21:10 Uhr, dass gerade eine männliche Person, bekleidet mit schwarzer Kapuzenjacke, in der Hautstraße Blumenkübel und Mülleimer umwerfe sowie an geparkten Fahrzeugen die Scheibenwischer abreiße. Die Polizeibeamten, die vor Ort eintrafen, konnten eine Spur der Verwüstung in der Haupt-, Jahn- und Richthofstraße feststellen. Als der Täter die Streife erkannte, flüchtete er in die Grünanlagen einer Schule, wo er sich in einem Gebüsch versteckte. Die Beamten fanden ihn und mehrere abgerissene Scheibenwischer und Fahrzeugantennen und nahmen ihn vorläufig fest. Es handelte sich um einen 30-Jährigen, der sehr stark alkoholisiert war. Bislang wurden fünf beschädigte Fahrzeuge und mehrere zum Teil beschädigte Mülleimer und Blumenkübel festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: