Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Trickdiebstahl in Renningen, Einbrüche in Sindelfingen (2), Sachbeschädigung in Leonberg, Verkehrsunfall in Herrenberg;

Ludwigsburg (ots) - Renningen: Trickdiebstahl

Ein 87-Jähriger wurde am Freitag gegen 12:45 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls, als er auf einem Parkplatz in der Wiesenstraße von einem angeblich ortsunkundigen Mann angesprochen wurde. Während der Senior in seinem Fahrzeug saß, kam ein Unbekannter mit einem Stadtplan auf ihn zu und verwickelte ihn in ein Gespräch. Im Laufe der Unterhaltung entwendete der Unbekannte unbemerkt aus dem Ablagefach der Fahrertür die schwarze Ledertasche mit Papieren des Seniors. Der Dieb, der deutsch mit Akzent sprach, wurde als etwa 30 Jahre alt, 170 Zentimeter groß und schlank beschrieben. Sachdienliche Hinweise nimmt der Polizeiposten Renningen unter Tel. 07159/8045-0 entgegen.

Sindelfingen: Einbruch in Kindertagesstätte

Eine Kindertagesstätte in der Calwer Straße war am Wochenende Ziel von Einbrechern. In der Zeit zwischen Samstag 13:00 Uhr und Montag 07:00 Uhr verschafften sich die bislang unbekannten Täter Zutritt zum Gebäude, indem sie gewaltsam die Eingangstür öffneten. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten zwei Laptops und eine Digitalkamera. Der Wert des Diebesguts ist noch nicht bekannt, der entstandene Sachschaden beträgt etwa 200 Euro.

Sindelfingen: Einbruch

Am Wochenende, in der Zeit zwischen Samstag 15:00 Uhr und Montag 06:30 Uhr gelangten unbekannte Täter über eine vermutlich unverschlossene Hauseingangstür in ein Gebäude am Corbeil-Essonnes-Platz. Im Inneren brachen die Täter mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Sie entwendeten einen Beamer im Wert von etwa 300 Euro. Der Sachschaden wurde mit etwa 800 Euro angegeben

Leonberg: Sachbeschädigung an Kraftfahrzeug - Zeugenaufruf -

Ein bislang Unbekannter beschädigte im Zeitraum zwischen Samstag 22:30 Uhr und Sonntag 12:00 Uhr,einen in einem Carport in der Bahnhofstraße abgestellten Opel Zafira, indem er zweimal gegen die Fahrertür trat und so einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro verursachte. Das Polizeirevier Leonberg, Telefon 07152/605-0, sucht Personen die sachdienliche Hinweise zum Verursacher geben können.

Herrenberg: Verkehrsunfall

Glücklicherweise unverletzt blieben ein 22 Jahre alter Lenker eines Peugeot und seine drei Mitinsassen im Alter von 25 und 26 Jahren bei einem Verkehrsunfall, der sich am Sonntag gegen 05:45 Uhr auf der Straße "Holzsteig" ereignete. Der 22-jährige war in Richtung des dortigen Kreisverkehrs unterwegs. Auf Höhe des Auslaufs einer leichten Linkskurve kam er vermutlich aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte zunächst einen Baum. Im weiteren Verlauf prallte er frontal auf zwei weitere Bäume am rechten Fahrbahnrand, die entwurzelt wurden. Anschließend kam er wieder auf die Fahrbahn zurück und unmittelbar vor der Einfahrt zum Kreisverkehr zum Stillstand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: