Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Ludwigsburg: Einbruch in VEreinsgaststätte; Korntal-Münchingen: Tresor gestohlen; Möglingen: Einbruch in Wohnhaus; Marbach: Zeugensuche nach Unfall

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Einbruch in Vereinsgaststätte

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brach ein bislang unbekannter Täter gewaltsam in ein Vereinsheim in der Fuchshofstraße ein, nachdem er an einem Küchenfenster aus dem heruntergelassenen Rollladen Lamellen herausgebrochen und anschließend die Fensterscheibe einschlagen hatte. Dort durchsuchte er den Gastraum sowie einen Lagerraum. Auch den vor der Gaststätte geparkten Kleinbus des Vereins öffnete er vermutlich mit dem zuvor in den Vereinsräumen gefundenen Fahrzeugschlüssel und durchsuchte diesen ebenfalls. Aus dem Vereinsheim wurden verschiedene elektronische Geräte und Getränke entwendet. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000.- Euro geschätzt, die Schadenshöhe des Diebesguts ist noch nicht bekannt. Hinweise werden an den Polizeiposten Ludwigsburg-Oststadt, Tel.-Nr. 07141-281011 erbeten.

Korntal-Münchingen: Nach Einbruch Tresor entwendet

Unbekannte Täter brachen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag die Eingangstür eines Wohngebäudes in der Talstraße in Korntal auf und durchsuchten einen Büroraum im Erdgeschoss. Dabei stießen sie auf einen kleineren Tresor, den sie entwenden. In dem Tresor befanden sich ausschließlich Unterlagen und Dokumente, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 300.- Euro. Hinweise werden an den Polizeiposten Korntal-Münchingen, Tel.-Nr. 0711/839902-0 erbeten

Möglingen: Einbruchsdiebstahl

Ein unbekannter Täter drang vermutlich in den sehr frühen Morgenstunden des Donnerstags in der Schwieberdinger Straße über einen Wintergartenanbau in ein Wohngebäude ein. Während die Geschädigten im Obergeschoss schliefen, durchsuchte der Täter die im Erdgeschoss liegenden Räume und entwendete dort gezielt Bargeld, Schmuckstücke und ein Mobiltelefon. Der Sachschaden wird auf ca. 300.- Euro beziffert, der Gesamtwert des Diebesguts ist noch nicht bekannt. Hinweise werden an den Polizeiposten Möglingen, Tel.-Nr. 07141/481291 erbeten.

Marbach am Neckar: Zeugensuche nach Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Das Polizeirevier Marbach, Tel. 07144/900-0, sucht noch Zeugen zu einem Verkehrsunfall am Mittwoch, gegen 12:55 Uhr, an der Einmündung Weimarstraße/Poppenweiler Straße. Ein 63-jähriger Autofahrer war mit seinem Hyundai in Richtung Poppenweiler unterwegs. Vom Schulzentrum kommend fuhr ein Gelenkbus nach rechts in die Poppenweiler Straße ein und kam dem 63-jährigen entgegen. Nach dem Bus fuhren zwei 13 und 14-jährige Radfahrerinnen ebenfalls auf die Poppenweiler Straße ein. Dabei achteten sie vermutlich nicht auf den bevorrechtigten Pkw, wurden erfasst und stürzten. Beide zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden im Krankenhaus behandelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: