Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Remseck am Neckar; Renitenter Ladendieb in Ludwigsburg;

Ludwigsburg (ots) - Remseck am Neckar: Einbruch in Bürocontainer

Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Mittwoch mehrere Containertüren zu den Büro- und Umkleideräumen einer Firma in den Rainwiesen aufgehebelt und die Räume durchsucht. Aus dem Büro entwendete er Briefmarken im Wert von mehr als 500 Euro sowie Werkzeug und einen Monitor. In den weiteren Räumen wurden mehrere Spinde aufgehebelt und durchwühlt. Ob noch weiteres Diebesgut entwendet wurde steht derzeit noch nicht fest. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Kornwestheim, Telefon 07154/1313-0 entgegen.

Ludwigsburg: Ladendiebstahl

Ein 23-jähriger Ladendieb hat am Mittwochvormittag für einen Einsatz von Rettungsdienst und Polizei gesorgt. Der Tatverdächtige war gegen 10:00 Uhr beim Ladendiebstahl in einem Geschäft des Einkaufszentrums an der Wilhelmstraße beobachtet und vom Sicherheitsdienst angesprochen wurden. Nachdem der aggressive 23-Jährige einen erfolglosen Fluchtversuch unternommen hatte, nahm er offensichtlich mehrere mitgeführte Tabletten ein und wurde daraufhin noch vor Eintreffen der Polizei bewusstlos . Nach Erstversorgung durch die Polizisten wurde der als gewalttätig und als Drogenkonsument bekannte 23-Jährige ins Krankenhaus gebracht. Während der Fahrt dorthin wachte er bereits wieder auf, begann im Rettungswagen zu randalieren und musste schließlich mit einer Handschließe gefesselt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: