Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bietigheim-Bissingen: Einbruch in Mobilfunkgeschäft Großbottwar: Dieseldiebstahl aus Baumaschinen Kirchheim a. Neckar: Vandalismus auf Kinderspielplatz

Ludwigsburg (ots) - Bietigheim-Bissingen: Einbruch in Mobilfunkgeschäft

In der Nacht von Montag 17.02.2014 auf Dienstag, 18.02.2014 verschafften sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zutritt zu einem Mobilfunkgeschäft in der Stuttgarter Straße, indem sie ein Fenster auf der Gebäuderückseite des Mehrfamilienhauses aufhebelten. Anschließend durchsuchten sie die Räumlichkeiten und entwendeten mehrere elektronische Geräte. Der Wert des Diebesguts ist noch nicht bekannt, der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro.

Großbottwar: Dieseldiebstahl aus Baumaschinen

Bislang unbekannte Täter machten sich in der Zeit von Montag, 17.02.2014, 10:00 Uhr bis zum heutigen Morgen im Gewann Freifeld an zwei Baumaschinen zu schaffen und entwendeten aus den Tanks der geparkten Fahrzeuge rund 450 Liter Diesel. Der Wert des Kraftstoffs beträgt mehrere hundert Euro, zum Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden.

Kirchheim am Neckar: Vandalismus auf Kinderspielplatz - Zeugenaufruf

Am vergangenen Wochenende beschädigten bislang unbekannte Täter auf einem Spielplatz im Buchenweg das Kinderkarussell, indem sie dort die Sitzflächen abrissen. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Kirchheim, Tel. 07143/891060, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: