Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Korntal-Münchingen: Diebstahl von Fahrrad und Fahrradsätteln; Möglingen: Diebstahl von Frontscheinwerfern; Bönnigheim: Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen

Ludwigsburg (ots) - Korntal-Münchingen: Diebstahl von Fahrrad und Fahrradsätteln

Am Dienstag vergangener Woche haben bislang unbekannte Täter am Bahnhofsplatz in Korntal-Münchingen ihr Unwesen getrieben. Am Fahrradabstellplatz montierten sie am mehreren Rädern die Sättel ab und ließen zumindest ein Fahrrad komplett mitgehen. Einige der abmontierten Sättel fand die Polizei in einer angrenzenden Grünanlage wieder auf. Die Polizei geht davon aus, dass noch weitere Fahrradbesitzer betroffen sein könnten. Sie und mögliche Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Korntal-Münchingen, Tel. 0711/9399020, zu melden.

Möglingen: Diebstahl von Frontscheinwerfern

Über das vergangene Wochenende verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu einem umzäunten Firmengelände in der Straße Beim Bierkeller in Möglingen und bauten an zehn dort abgestellten Lkw jeweils die Frontscheinwerfer im Gesamtwert von etwa 9.000 Euro aus. Bereits Anfang Februar waren an selber Stelle sechs Scheinwerferpaare abmontiert und gestohlen worden. Der Polizeiposten Möglingen, Tel. 07141/481291, bittet um Hinweise.

Bönnigheim: Sachbeschädigungen an Kraftfahrzeugen

Ein bislang unbekannter Täter zerkratzte in der Nacht zum Sonntag einen in der Albert-Einstein-Straße in Bönnigheim am Straßenrand geparkten Daimler. Der Schaden an dem Fahrzeug beläuft sich auf etwa 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: