Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen
Maichingen: schwerer Raub auf Tankstelle

Ludwigsburg (ots) - Um 14.51 Uhr betrat eine bislang unbekannte männliche Person in der Danziger Straße den Kassenraum einer Tankstelle und begab sich unmittelbar hinter den Kassenbereich. Im Anschluss bedrohte der Unbekannte eine sich zum Tatzeitpunkt alleine in der Tankstelle befindliche 63-Jährige Angestellte. Unter ständigem Vorhalt eines Messers forderte der Täter die Frau zur Herausgabe des Kasseninhaltes auf. Die Angestellte kam der Aufforderung nach und händigte dem Täter nach Öffnen der Kasse Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro aus. Da dies dem Täter offensichtlich zu viel Zeit in Anspruch nahm, griff der Täter anschließend selbst in die Kasse und verstaute das erlangte Bargeld in einer mitgeführten schwarzen Tasche. Im Anschluss flüchtete der Täter zu Fuß zunächst in Richtung der Sindelfinger Straße, wo dieser die Flucht in Richtung der sich dort befindlichen Bahnunterführung fortsetzte. Zeugen war die Person bereits zuvor aufgefallen, als sich diese in verdächtiger Weise im Bereich der Tankstelle aufgehalten hatte. Der Täter wird beschrieben als etwa 25-30 Jahre alt, 175-180 cm groß und kräftig. Weiterhin soll dieser einen hellen Teint und blaue Augen haben. Der Täter war bekleidet mit einer dunkelblauen Jacke mit hellblauen Applikationen im vorderen Schulterbereich, einer blauen Jeans und einer beigefarbenen Wollmütze. Zeugen, die sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Ludwigsburg unter der Telefonnummer 07141/18-9 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: