Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Jettingen: Einbruch in Bäckerei - drei Tatverdächtige festgenommen

Ludwigsburg (ots) - Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Passanten hat die Polizei in der Nacht zum Donnerstag drei Georgier im Alter von 24, 25 und 39 Jahren nach einem Einbruch in eine Bäckerei am Marktplatz in Oberjettingen festgenommen. Der Zeuge hatte das Trio gegen 02:00 Uhr beim Aufhebeln der Eingangstür beobachtet und sofort die Polizei alarmiert. Nur drei Minuten nach Eingang der Meldung waren Polizeibeamte vor Ort und konnten die Tatverdächtigen vorläufig festnehmen. Sie hatten bereits etwa 70 Schachteln Zigaretten in einen Plastiksack gepackt und zum Abtransport bereitgelegt. Während der 25-Jährige bislang noch nicht polizeilich in Erscheinung getreten ist, waren die beiden anderen bereits wegen Eigentumsdelikten und der 39-Jährige zudem wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz anhängig. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart wurden die drei Tatverdächtigen am Donnerstag dem Haftrichter beim Amtsgericht Böblingen vorgeführt, der Haftbefehl gegen sie erlassen und sie in eine Justizvollzugsanstalt eingewiesen hat.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: