Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Remseck am Neckar; Verkehrsunfälle in Freiberg am Neckar, Bietigheim-Bissingen und Markgröningen;

Ludwigsburg (ots) - Remseck am Neckar: Einbruch in Wohnhaus

Am Mittwoch, im Zeitraum zwischen 11:00 Uhr und 21:40 Uhr, hebelte ein bislang unbekannter Täter ein Fenster einer Erdgeschosswohnung im Rastatter Weg auf und stieg ein. In der Wohnung durchsuchte er Schränke und Schubladen und ließ aus einem Geldbeutel mehrere Hundert Euro Bargeld.

Freiberg am Neckar: Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Der 32 Jahre alte Fahrer eines Peugeot befuhr am Donnerstag, gegen 01:50 Uhr die Weidengasse in Fahrtrichtung Mühlstraße. In der dortigen Rechtskurve an der Einmündung zur Mühlstraße kam er nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr die dortige Verkehrsinsel und prallte in der Folge gegen mehrere Verkehrszeichen und einen Baum. Bei der Unfallaufnahme stellten Polizeibeamte Alkoholgeruch bei dem 32-Jährigen fest und veranlassten die Entnahme einer Blutprobe. Außerdem konnte er keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Am Peugeot entstand Totalschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro. Der Schaden an der Verkehrsinsel wurde mit etwa 1.500 Euro beziffert. Die Feuerwehr war mit zwei Fahrzeugen und acht Einsatzkräften vor Ort.

Bietigheim-Bissingen: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf -

Das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon 07142/405-0, sucht Zeugen einer Verkehrsunfallflucht, die sich am Mittwoch, zwischen 16:30 Uhr und 16:50 Uhr, auf dem Parkplatz eines Discounters in der Gustav-Rau-Straße ereignete. Vermutlich beim Ein- oder Ausparken beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker einen dort geparkten Audi hinten links am Stoßfänger und an der Seite. Trotz eines angerichteten Sachschadens in Höhe etwa 1.500 Euro machte er sich aus dem Staub.

Markgröningen: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf -

Vermutlich beim Vorbeifahren beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch, im Zeitraum zwischen 15:00 Uhr und 16:15 Uhr, einen in der Straße "Hohe Anwande" geparkten Opel Corsa. Ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 3.000 Euro zu kümmern, entfernte sich der Fahrzeuglenker von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Vaihingen an der Enz, Telefon 07042/941-0, sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben können.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: