Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Einbruch in Weil im Schönbuch, Diebstahl in Sindelfingen und Weil der Stadt

Ludwigsburg (ots) - Weil im Schönbuch: Einbruch in Wohnhaus

Indem ein bislang unbekannter Täter am Dienstag in der Zeit zwischen 09:00 Uhr und 23:40 Uhr die Terrassentür auf der Rückseite eines Wohngebäudes im Mühlweg aufhebelte, gelangte er in die Räumlichkeiten. Auf der Suche nach Wertvollem entwendete er Schmuck von bislang unbekanntem Wert. Hinweise nimmt das Polizeirevier Böblingen unter Tel. 07031/13-2500 entgegen.

Sindelfingen: Trickdieb unterwegs

Mit einem miesen Trick verschaffte ein bislang unbekannter Dieb sich am Mittwoch gegen 08:00 Uhr Zutritt zur Wohnung eines 81 Jahre alten Mannes in der Goldmühlestraße. Der Unbekannte sprach den Senior vor der Wohnanlage an, dass er dringend telefonieren müsse, worauf der Mann ihn hilfsbereit in seine Wohnung ließ. Dort wollte der Täter dann nur noch Geld gewechselt haben und verließ das Zuhause des Seniors wieder, bevor dieser bemerkte, dass seine Geldbörse mit mehreren Hundert Euro Bargeld fehlte. Bei dem Dieb handelte es sich um einen etwa 35 Jahre alten Mann, der 1,70 Meter groß ist. Er hat kurze dunkle Haare und war bekleidet mit dunkler Jacke und mehrfarbiger Hose. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/697-0, zu melden.

Weil der Stadt: Räderdiebstahl

Auf die Bereifung eines Audi A4 hatten es Unbekannte abgesehen, die in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ein Neuwagenausstellungsgelände in der Hauptstraße heimsuchten. Nachdem sie den Pkw auf Pflastersteine aufgebockt hatten, demontierten sie alle vier Räder im Wert von 1.000 Euro und ließen sie mitgehen. Personen, die Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: