Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Nufringen: Betrieb nach Schmorbrand kurzzeitig evakuiert

Ludwigsburg (ots) - Ein mit starker Rauchentwicklung verbundener Kabelschmorbrand in einem Verteilerkasten hat am Mittwochmittag zur kurzzeitigen Evakuierung eines Betriebes in der Rudolf-Diesel-Straße in Nufringen geführt. Gegen 11:40 Uhr hatte die Brandmeldeanlage des Unternehmens Alarm ausgelöst. Die sofort verständigte Freiwillige Feuerwehr Nufringen ging unter Atemschutz ins Gebäude und hatte den Brand rasch unter Kontrolle. Der entstandene Sachschaden ist gering. Nach Auslösung des Alarms hatten rund 400 Beschäftigte den Betrieb vorsorglich verlassen. Sie konnten aber bereits um 12:10 Uhr ihre Arbeit wieder aufnehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: