Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Frontalzusammenstoß mit einem Schwer -und einer Leichtverletzten, Steinheim an der Murr

Ludwigsburg (ots) - Am Freitag gegen 17.00 Uhr befuhr ein 26-jähriger Polofahrer die Landesstraße 1124 von Steinheim in Richtung Marbach. In einer langgezogenen Rechtskurve kam er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf feuchter Fahrbahn ins Schlingern, kam auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Skoda Yeti, welcher von einer 35- jährigen gelenkt wurde. Durch den Zusammenstoß kam der Polo von der Fahrbahn nach rechts ab und kam entgegen der Fahrtrichtung im Grünstreifen zum Stehen. Der Fahrer des Polos wurde bei dem Unfall eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr Steinheim befreit werden. Schwerverletzt wurde er mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Skodas wurde bei dem Unfall leicht verletzt, musste jedoch vorsorglich auch ins Krankenhaus gebracht werden. Aufgrund der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge, war die Landesstraße bis gegen 19.00 Uhr voll gesperrt. Der Rettungsdienst war mit zwei Fahrzeugen und einem Notarzt sowie die Feuerwehr Steinheim mit drei Fahrzeugen und 30 Mann vor Ort. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Gesamthöhe von zirka 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: