Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Herrenberg: Versuchter Raub und sexuelle Nötigung - Polizei sucht Zeugen

Ludwigsburg (ots) - Eine 26-jährige Frau ist am frühen Sonntagmorgen, gegen 03:40 Uhr, auf dem Nachhauseweg von der S-Bahn-Haltestelle Herrenberg in der Nagolder Straße von einem bislang unbekannten Täter überfallen worden. Nachdem er zunächst versucht hatte, der Frau von hinten ihre Handtasche zu entreißen, drückte er die sich wehrende 26-Jährige zu Boden und berührte sie unsittlich. Angesichts eines hinzukommenden Zeugen ließ er aber von seinem Opfer ab und flüchtete.

Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen des Verfalls. Insbesondere der junge Mann, der die 26-Jährige nach der Tat nach Hause begleitet hat, wird gebeten, sich unter 07031/130-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: