Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Korntal-Münchingen: 3.000 Euro Schaden bei Sachbeschädigung; Vaihingen/Enz: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Ludwigsburg (ots) - Korntal-Münchingen: 3.000 Euro Schaden bei Sachbeschädigung

Eine Gruppe bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zum Donnerstag den Vorplatz der katholischen Kirche in der Siebenmorgenstraße vermüllt und die gläserne Abdeckung einer Bodenlampe durch Steinwürfe beschädigt. Der dabei angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 3.000 Euro. Der Polizeiposten Korntal-Münchingen, Tel. 0711/839902-0, bittet um Hinweise.

Vaihingen/Enz: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Mit schweren Beinverletzungen musste am Donnerstagnachmittag ein 64-jähriger Fußgänger nach einem Verkehrsunfall auf dem Gelände einer Tankstelle an der Stuttgarter Straße mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der 58-jährige Fahrer eines Lkw mit Anhänger war gegen 15:55 Uhr vom hinteren Bereich des Tankstellengeländes Richtung Straße gefahren und hatte dabei den 64-Jährigen übersehen. Der Fußgänger wurde vom Lkw erfasst, stürzte zu Boden und wurde daraufhin im Bereich der Beine überrollt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: