Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Sindelfingen: Trickdieb in Kaufhausgarage; Rutesheim: Auffahrrampen von Sattelzug gestohlen

Ludwigsburg (ots) - Sindelfingen: Trickdieb in Kaufhausgarage

In der Tiefgarage eines Kaufhauses an der Calwer Straße ist ein 79-jähriger Mann am Donnerstagvormittag einem Trickdieb auf den Leim gegangen. Gegen 10:15 Uhr wurde er von dem Unbekannten beim Verlassen seines Autos angesprochen und gebeten, ihm Geld zu wechseln. Als der Angesprochene draufhin in seinem Geldbeuten nach Wechselgeld suchte, griff der Täter ebenfalls hinein und zog unbemerkt mindestens 150 Euro heraus. Der Unbekannte ist ca. 25 bis 30 Jahre alt; 170 bis 175 cm groß und kräftig; hat dunkle Haare und ein volles Gesicht. Er trug zur Tatzeit Jeans und eine anthrazitfarbene Jacke. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Sindelfingen, Tel. 07031/607-0, entgegen

Rutesheim: Auffahrrampen von Sattelzug gestohlen

Auf den Parkplatz "Heckengäu" an der A 8 Karlsruhe-München haben unbekannte Täter in der Nacht zum Donnerstag von Auflieger eines Sattelzuges zwei Aluminiumrampen im Wert von ca. 1.500 Euro entwendet. Dazu hatten sie die Aufbewahrungsbox aufgebrochen und die Lampen anschließend in ein geeignetes Transportfahrzeug verladen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: