Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Diebstahl in Ludwigsburg; Kontrolle auf der BAB 8 - Gemarkung Leonberg;

Ludwigsburg (ots) - Ludwigsburg: Aufbruch eines Süßwarenautomaten

Bereits zum wiederholten Mal seit Ende Dezember letzten Jahres wurde ein Süßwarenautomat, der in der Hohenrainstraße aufgestellt ist, von unbekannten Tätern heimgesucht. In der Nacht zum Dienstag brannten sie vermutlich mit einem Feuerzeug oder Feuerwerkskörper jeweils ein Loch in zwei Einsätze der Plexiglasabdeckungen und entnahmen anschließend durch die Öffnungen Kaugummis und Süßwaren. Dadurch entstand ein geringer Sachschaden und auch der Wert des Diebesguts ist gering.

BAB 8 - Gemarkung Leonberg: Kontrolle im Güterverkehr

Die Verkehrspolizei kontrollierte am Montag gegen 15:15 Uhr einen im internationalen Güterverkehr eingesetzten Sattelzug, der aus Stuttgart kommend in Richtung des Leonberger Dreiecks fuhr. Bei der Durchsicht des Sattelanhängers stellten sie fest, dass das Fahrzeug erhebliche Mängel an Federung und Stoßdämpfer aufwies, tragende Teile durchgerostet waren und zudem die Ladung mit einem Gewicht von über 13 Tonnen nicht gesichert war. Die Weiterfahrt wurde dem Fahrzeuglenker untersagt und bei einer sich anschließenden Prüfvorführung erfolgte die Einstufung als verkehrsunsicher. Dem 30-jährigen Fahrer wurde eine Sicherheitsleistung in Höhe von 630 Euro auferlegt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: