Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Einbruch in Freiberg am Neckar, Diebstahl in Murr und Vaihingen an der Enz, Verkehrsunfall in Erdmannhausen

Ludwigsburg (ots) - Freiberg am Neckar: Firmeneinbruch

Vermutlich auf Bargeld abgesehen hatte es ein unbekannter Täter, der in der Zeit zwischen Samstag 14:00 Uhr und Montag kurz nach 06:00 Uhr eine Firma in der Straße "Kleines Wegle" heimsuchte. Indem er auf einen Stapel Paletten stieg, gelangte er an ein höher gelegenes Fenster, durch das er in die Innenräume einstieg, nachdem er es aufgehebelt hatte. Er durchsuchte die Räumlichkeiten und entwendete eine Geldkassette, die mehr als 2.000 Euro Bargeld sowie weitere Belege im Wert von mehreren Hundert Euro enthielt. Die Ermittlungen dauern an.

Murr: Audi gestohlen - Zeugenaufruf

Auf bislang unbekannte Art und Weise gelang es Unbekannten in der Nacht von Sonntag 01:00 Uhr auf Montag 08:00 Uhr einen weißen Audi A 4 Kombi zu entwenden, der am rechten Fahrbahnrand des Buchenwegs abgestellt war. Der Wagen aus dem Baujahr 2011 war ordnungsgemäß verschlossen und hat einen Wert von etwa 25.000 Euro. Die Ermittlungen dauern an. Personen, die Verdächtiges wahrgenommen haben, werden gebeten sich mit dem Polizeiposten Steinheim an der Murr, Tel. 07144/82306-0, in Verbindung zu setzen.

Vaihingen an der Enz: Räderdiebstahl

In der Zeit zwischen Freitag und Montag gelang es unbekannten Dieben in eine Gemeinschaftstiefgarage in der Kehlstraße zu gelangen und vier Leichtmetallräder mit Sommerreifen zu entwenden. Das Diebesgut im Gesamtwert von etwa 2.200 Euro lagerte auf einem Stellplatz für einen Audi A 6.

Erdmannhausen: Fußgängerin verletzt

Vermutlich weil die 42 Jahre alte Lenkerin eines Fiat eine 79-jährige Fußgängerin übersah, ereignete sich am Montag kurz nach 10:30 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem die Fußgängerin verletzt wurde. Die Fiat-Fahrerin wartete auf der Mittelstraße auf einen freien Parkplatz, als sie einem heranfahrenden Lkw die Durchfahrt ermöglichen wollte und ihren Wagen zurücksetzte, um nach links in die Lammgasse abzubiegen. In diesem Moment überquerte die 79-Jährige hinter dem Fiat die Fahrbahn, so dass sie umgestoßen und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: