Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Verkehrsunfälle in Großbottwar, Ehningen und Sindelfingen

Ludwigsburg (ots) - Verkehrsunfall in Großbottwar

Die 41 Jahre alte Fahrerin eines VW Touran befuhr am Samstag, gegen 15.46 Uhr, die Kreisstraße von Winzerhausen in Richtung Großbottwar. In einer leichten lang gezogenen Linkskurve kam sie aufgrund Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen ca. 30 Zentimeter dicken Baum, welcher durch den Aufprall auf einer Höhe von ca. einem Meter abbrach. Das Fahrzeug kam dann nach ca. 30 Metern in der Wiese zum Stehen. Die Fahrerin erlitt durch den Unfall eine Schnittwunde und eine Prellung an der linken Hand. Die elf Jahre alte Tochter, welche auf dem Beifahrersitz saß, wurde nicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 5600 Euro.

Verkehrsunfall in Ehningen

Die 36 Jahre alte Fahrerin eines Citroen befuhr am Sonntag, gegen 03.58 Uhr, die Kreisstraße von Dagersheim in Richtung Ehingen. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam sie mit ihrem Fahrzeug auf winterglatter Fahrbahn in einer Rechtskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, wobei sich das Fahrzeug überschlug und im dortigen Grünbereich auf dem Dach zum liegen kam. Durch die Verformung des Fahrzeuges wurde die Fahrerin eingeklemmt und musste von der Feuerwehr Ehningen aus dem Fahrzeug befreit werden. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin leicht verletzt. Die Unfallstelle musste bei geringem Verkehrsaufkommen für eine Stunde gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro.

Verkehrsunfall in Ehningen

Eine 23 Jahre alte Fahrerin eines Opel Cora stand am Samstag, um 13.50 Uhr in der Böblinger Straße in Ehingen und wollte die Maurener Straße kreuzen um in die Bismarckstraße zu gelangen. Dabei übersah sie die von rechts kommende und vorfahrtberechtigte 54 Jahre alte Fahrerin eines Ford Mondeos weshalb es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam. Infolge des Unfalls wurden die 54 Jahre alte Fahrerin des Fords und ihr 52 Jahre alter Beifahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 8000 Euro.

Verkehrsunfall in Sindelfingen

Der 35 Jahre alte Fahrer eines VW Golf befuhr am Samstag, gegen 23.54 Uhr, die Wilhelm-Haspel-Straße. Dort stieß er auf das ordnungsgemäß geparkte Fahrzeug einer 36 Jahre alten Frau. Bei dem Zusammenstoß wurde das Fahrzeug auf ein Verkehrsschild gedrückt, welches dadurch ebenfalls beschädigt wurde. Der Unfallverursacher betrachtete den Schaden und fuhr anschließend davon. Der Fahrer, welcher möglicherweise unter der Beeinflussung von Alkohol stand, konnte aufgrund von Zeugenaussagen ausfindig gemacht werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: