Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Böblingen: Tatverdächtiger nach Verfolgungsfahrt in Haft

Der bei der Verfolgungsfahrt in Böblingen stark beschädigte Streifenwagen.

Ludwigsburg (ots) - Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Stuttgart hat der Haftrichter beim Amtsgericht Stuttgart gegen den am späten Donnerstagabend nach einer Verfolgungsfahrt festgenommenen 35-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr erlassen. Wie wir berichteten, hatte der wohnsitzlose Mann bei seiner Flucht drei Polizisten verletzt und einen Streifenwagen beschädigt. Bei seiner Durchsuchung stellte die Polizei Dealergeld und Betäubungsmittel sicher. Die Ermittlungen dauern an.

Anlage: Foto Streifenwagen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: