Polizeipräsidium Ludwigsburg

POL-LB: Bereich Böblingen: Einbruch in Weil der Stadt; Verkehrsunfall in Leonberg;

Ludwigsburg (ots) - Weil der Stadt: Einbruch in Bäckerei

Einen erheblichen Sachschaden in Höhe von etwa 20.000 Euro richtete ein Einbrecher an, als er am Mittwoch gegen 01:20 Uhr eine Bäckerei am Kirchplatz heimsuchte. Der Täter versuchte sich zunächst durch das Aufhebeln einer Seitentür Zutritt zu verschaffen, was ihm jedoch misslang. Anschließend drückte er die Eingangstür, bei der es sich um eine elektronische Schiebetür handelt, mutmaßlich mit brachialer Gewalt nach innen, so dass der Einbrecher in die Räumlichkeiten gelangte. Aus einem Schrank entwendete er einen Tresor, der über 2.000 Euro Bargeld enthielt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt das Polizeirevier Leonberg unter Tel. 07152/605-0 entgegen.

Leonberg: Unfallflucht - Zeugenaufruf

Einen Schaden in Höhe von ungefähr 5.000 Euro rief ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer hervor, der am Mittwoch in der Zeit zwischen 07:15 Uhr und 08:40 Uhr einen Audi A3 beschädigte. Der Wagen parkte am rechten Fahrbahnrand der Riedwiesenstraße auf Höhe von Gebäude Nummer 5 und wurde im hinteren linken Bereich eingedrückt. Vermutlich handelte es sich beim Verursacherfahrzeug um einen Lkw mit Pritschenaufbau, dessen Lenker den Schaden beim Rangieren verursachte. Unfallzeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier Leonberg, Tel. 07152/605-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg
Telefon: 07141 18-9
E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ludwigsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Ludwigsburg

Das könnte Sie auch interessieren: