Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bodenseekreis

Konstanz (ots) - Überlingen

Verkehrsunfall mit 4 Verletzten

Zwei Schwerverletzte und zwei Leichtverletzte ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Samstag kurz vor 10.30 Uhr auf der B 31 bei Überlingen-Nußdorf zugetragen hat. Der 59-jährige Fahrer eines VW Golf befuhr die B 31 in Fahrtrichtung Überlingen. In Höhe Nußdorf übersah er beim Fahrstreifenwechsel einen in gleiche Richtung fahrenden VW Touran. Der Golf-Fahrer und seine gleichaltrige Beifahrerin wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Sie mussten mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht werden. Der 42 Jahre alte VW Touran-Fahrer konnte gemeinsam mit seiner 80-jährigen Beifahrerin nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus noch am gleichen Tag wieder verlassen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 35.000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:
Seelig, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: