Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Bereich Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Einbruch -bitte Zeugenaufruf-

Gammertingen

Mehrere Tausend Euro Schaden entstand bei einem Einbruch in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch ins Jugendbüro an der Sigmaringer Straße. Der oder die Täter schlugen die Glasfüllung der Hintereingangstüre ein und brachen die Zugangstüre zum Jugendbüro auf. Dort entwendeten sie eine Playstation 4 mit vier Kontrollern und mehreren Spielen und eine kleine rote Geldkassette. Ferner brachen sie einen verschraubten, kleineren grünen Tresor aus einem Aktenschrank und entwendeten diesen. Auch Süßigkeiten und ein Getränkeschrank blieben nicht unberührt. Mögliche Zeugen der Tat oder Hinweisgeber auf den derzeitigen Standort der entwendeten Gegenstände werden gebeten mit dem Polizeiposten Gammertingen, Tel. 07574 921687, Kontakt aufzunehmen.

Auffahrunfall

Pfullendorf

Ca. 2.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall am Mittwochmorgen gegen 07.45 Uhr auf der Landesstraße 194 vor dem Kreisverkehr bei Gaisweiler. Eine 36 Jahre alte Frau verlangsamte ihre Fahrt vor einem Rückstau vor dem Kreisverkehr, worauf ein unachtsam mit seinem Mercedes nachfolgender 38-Jähriger auffuhr.

Einbruch

Bad Saulgau

Unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Montag auf Dienstag ein Fenster zu einem Geschäft an der Paradiesstraße aufzuhebeln. Da dies wohl nicht gelang, schlugen der oder die Täter ein Toilettenfenster ein und stiegen durch dieses in den Ladenraum ein. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde Wurst im Wert von 25 Euro entwendet.

Bezikofer 07531 / 9951013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: