Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Sigmaringen

Konstanz (ots) - Gammertingen

Massive Auseinandersetzung

Im Außenbereich einer Gaststätte in der Nähe des Bahnhofs in Gammertingen kam es in der Nacht auf Samstag gegen 01.50 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei rivalisierenden Gruppen. Hierbei gingen die Beteiligten mit Holzstühlen und Tischen aufeinander los. Zwei Personen wurden hierbei leicht verletzt. Zur Beruhigung der Situation waren mehrere Polizeistreifen im Einsatz.

Gammertingen. K 8205

Rücksichtslose Fahrweise / Zeugensuche

Am Freitag gegen 18.40 Uhr fiel ein Lenker eines BMW auf der Strecke zwischen Inneringen und Trochtelfingen durch seine rücksichtslose und gefährliche Fahrweise unangenehm auf. Er überholte mehrfach mit überhöhter Geschwindigkeit und bremste danach stark ab. Aufgrund des abgelesenen Kennzeichens konnte der betreffende Fahrzeughalter ausfindig gemacht werden. Dieser bestritt jedoch, zur fraglichen Zeit auf diesem Streckenabschnitt unterwegs gewesen zu sein. Weitere Geschädigte bzw. Zeugen zu diesem Vorfall werden gebeten, sich beim Polizeirevier in Sigmaringen, Tel.: 07571/1040, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Schmid, PHK
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: