Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Weitere Meldungen aus dem Bodenseekreis

Bodenseekreis (ots) - Überlingen

Alkohol am Steuer

Alkohol war bei einem Verkehrsunfall im Spiel, der sich am Samstag, gegen 13.45 Uhr, in der Zahnstraße ereignete und bei dem zum Glück nur geringer Sachschaden entstand. Eine 43-jährige Pkw-Lenkerin hatte zu spät bemerkt, dass ein vorausfahrender 57-jähriger Autofahrer anhalten musste und war auf den Pkw ihres Vordermannes aufgefahren. Bei der Überprüfung durch die Polizei konnte festgestellt werden, dass die 43-Jährige deutliche Anzeichen von Alkoholeinwirkung zeigte. Die Beamten veranlassten deshalb nach einem positiven Alkoholtest die Entnahme einer Blutprobe, stellten den Führerschein sicher und untersagten die Weiterfahrt.

Friedrichshafen

Fahren unter Drogeneinwirkung

Deutliche Anzeichen von Drogeneinwirkung zeigte am Samstag, gegen 16.35 Uhr, ein 20-jähriger Mofa-Lenker, der im Bereich Donaustraße/Rheinstraße einer Verkehrskontrolle unterzogen wurde. Hierbei gab der junge Mann gegenüber den Polizisten an, am Vortag Marihuana konsumiert zu haben. Die Beamten veranlassten bei dem 20-Jährigen die Entnahme einer Blutprobe und untersagten die Weiterfahrt.

Sauter

Tel. 07531-995-1010

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: