Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Ravensburg

Konstanz (ots) - Argenbühl-Eisenharz, Unfall mit zwei verletzen Radfahrern

Am Samstag gegen 13.20 Uhr kam es in Eisenharz zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und zwei Radfahrern. Die beiden Radfahrer befuhren hintereinander die K 8018 in nördliche Richtung, als eine Pkw Lenkerin von Bienzen kommend auf die K 8018 einbog. Hierbei übersah die 58 jährige Pkw Lenkerin die vorfahrtsberechtigten Radfahrer. Der erste Radfahrer prallte gegen den Pkw und wurde auf die Motorhaube und die Windschutzscheibe geschleudert. Der zweite Radfahrer prallte unmittelbar danach ebenfalls seitlich gegen den Pkw und kam zu Fall. Die beiden Radfahrer, welche beide keinen Helm trugen, wurden bei dem Unfall verletzt und stationär im Krankenhaus aufgenommen. Die Pkw Lenkerin bleib unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5´000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Thomas Pecher, KHK
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: