POL-HAM: Vermisstenfahndung

Hamm (ots) - Seit Sonntag, 3. September 2017, sucht die Polizei einen 25-jährigen Hammer. Gegen 18.30 Uhr ...

Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Aktueller Pressebereicht für den Landkreis Ravensburg

Ravensburg (ots) -

   -- 

Ravensburg

Mofa entwendet

Ein olivgrünes Mofa der Marke Triumph wurde von einem unbekannten Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag, zwischen 23.00 Uhr und 06.45 Uhr, im Bereich Hinzistobel entwendet. Das Mofa war mit einem Schloss am Vorderrad gesichert und hatte noch einen Wert von zirka 300 Euro. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Ravensburg, Tel. 0751 803 - 3333, erbeten.

Ravensburg

Pkw und VW-Bus kollidieren

Glimpflich endete ein Zusammenstoß zwischen einer 19-Jährigen mit einem Opel und einem mit sieben Personen besetzten VW-Bus am Dienstagmorgen, gegen 07.40 Uhr, auf der K 7973. Die Frau war von Zogenweiler in Richtung Berg unterwegs, als diese mit ihrem Pkw aus noch ungeklärter Ursache nach rechts in das Bankett und in der Folge ins Schleudern geriet. Im weiteren Verlauf prallt der Opel mit der rechten Fahrzeugseite gegen die Front eines entgegenkommenden Kleinbusses. Die Unfallverursacherin sowie der 65-jährige VW-Fahrer und ein Businsasse wurden leicht verletzt. Bei den Insassen in dem Bus handelte es sich um sprach- und hörgeschädigte Personen im Alter zwischen 12 und 20 Jahren. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 22.000 Euro.

Leutkirch im Allgäu

Auffahrunfall

Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmittag, gegen 16.00 Uhr, in der Bahnhofstraße. Ein 22-Jähriger war mit seinem BMW auf einen vor ihm verkehrsbedingt haltenden Seat eines 20-Jährigen aufgefahren. Verletzt wurde niemand.

Bad Waldsee

Überflutung der L 285

Starkregen verursachte am Dienstagabend, kurz nach 21.00 Uhr, eine Überflutung der L 285. Auf der Strecke zwischen Spätenhof und Greut war ein Graben durch den Regen übergelaufen, wodurch die Straße auf einer Länge von zirka 30 Metern etwa 10 Zentimeter überspült wurde. Nachdem der Regen nachgelassen hatte, war die Fahrbahn nach einer knappen halben Stunde wieder befahrbar. Sachschäden entstanden nicht.

Bad Waldsee

Lkw fährt auf Pkw auf

Zu einem Auffahrunfall kam es am Dienstagabend, gegen 19.00 Uhr, auf der B 30. Ein 57-jähriger Lkw-Fahrer war im Bereich Egelsee auf einen wegen stockendem Verkehr haltenden Pkw Audi eines 53-Jährigen aufgefahren. Der Pkw-Fahrer und dessen Beifahrerin wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

Vogt

Verkehrsunfall - Motorradfahrer verletzt

Leicht verletzt wurde ein 55-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend, gegen 18.00 Uhr, auf der K 8042. Eine 41-Jährige hatte mit ihrem Audi am rechten Fahrbahnrand geparkt und beim Losfahren und sofortigen Wendemanöver das von hinten herannahende Motorrad übersehen. Der Mann hatte noch versucht mit seiner Moto-Guzzi auszuweichen, er konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Die Unfallverursacherin wurde nicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 3.500 Euro.

Wangen im Allgäu

Schüsse im Wald

Eine Mitteilung über Schussgeräusche ging am Dienstag, kurz vor Mitternacht, bei der Polizei ein. Laut Zeugenhinweis sollen im Bereich Hasenwald drei Schüsse zu hören gewesen sein. Eine sofortige Überprüfung der Örtlichkeit durch zwei Streifen verlief negativ. Bereits in der Vergangenheit kam es in diesem Bereich zu ähnlichen Hinweisen und auch zu aufgefundenen Patronenhülsen, weshalb der Verdacht der Jagdwilderei besteht. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Wangen, Tel. 07522 984 - 0, erbeten.

Purath

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: