Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Rollstuhlfahrer stürzt

Isny (ots) - Beim Versuch rückwärts über einen Bordstein auf einen Gehweg zu fahren ist ein 73 Jahre alter Fahrer eines nicht motorisierten Rollstuhls am Freitag, gegen 15.45 Uhr, nach hinten gekippt und mit dem Kopf auf den Boden aufgeschlagen. Dabei erlitt er schwere Verletzungen. Der Unfall ereignete sich im Bufflerweg im Bereich der Einmündung Maierhöfener Straße. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Mann in ein Krankenhaus gebracht.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: