Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Tragischer Unfall

Überlingen (ots) - Beim rückwärts Einparken erfasste am Donnerstag, gegen 17.45 Uhr, ein Auto eine Frau, drückte sie gegen das Geländer eines Treppenabgangs wonach sie dann zirka zwei Meter tief den Abgang hinunter stürzte. Der Autofahrer parkte auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Straße Goldbach rückwärts Richtung Gebäude ein. Seine Ehefrau stand hinter dem Auto um ihn einzuweisen. Möglicherweise durch einen Bedienfehler fuhr der Autofahrer so weit rückwärts, dass er seine Ehefrau erfasste. Es entstanden insgesamt zirka 18 000 Euro Sachschaden.

Hauke

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-0
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: