Polizeipräsidium Konstanz

POL-KN: Landkreis Konstanz Unfall auf der Autobahn

Stockach (ots) - Am Donnerstag gegen 20.00 Uhr verlor der Fahrer eines Pkw VW auf der A98, während der Fahrt von Stockach in Richtung Autobahnkreuz Singen, die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte in der Folge gegen das Fahrzeugheck eines vorausfahrenden LKW. Nach dem Aufprall schleuderte der VW über beide Fahrspuren, beschädigte mehrere Leitplanken und kam in Höhe des Parkplatzes Nellenburg zum Stillstand. Aufgrund einer ersten Mitteilung war davon auszugehen, dass ein Unfallbeteiligter in seinem Fahrzeug eingeklemmt wurde. Es wurden daher auch Kräfte der Feuerwehr Stockach alarmiert. Der 52-jährige Pkw-Fahrer war jedoch nicht eingeklemmt und konnte von Ersthelfern aus dem Fahrzeug befreit werden. Er wurde vom Rettungsdienst mit leichten Verletzungen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik transportiert. An seinem Fahrzeug im Wert von etwa 3000 Euro entstand Totalschaden. Die Höhe des Sachschadens am Lkw beträgt ca. 1500 Euro. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Da bei dem VW-Fahrer Hinweise auf Alkoholbeeinflussung festgestellt wurden, erfolgte bei diesem auf richterliche Anordnung eine Blutentnahme.

Rückfragen bitte an:
Hr. Stihl
Polizeipräsidium Konstanz
Telefon: 07531 995-3355
E-Mail: konstanz.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Konstanz

Das könnte Sie auch interessieren: